Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blaufelden
eine Gemeinde mittendrin
Zur Startseite der BDS

Volltextsuche

Erlebniswert

Blaufelden - immer ein Erlebnis wert

Die Gemeinde Blaufelden bietet ein vielseitiges Freizeitprogramm. Dank der über 50 Vereine herrscht ein reges Vereinsleben. Im Hauptort befindet sich ein Sportzentrum mit 400-m-Rundbahn und Tennisanlage, das vom TSV Blaufelden und den örtlichen Schulen genutzt wird. Die drei Sportvereine in den Teilorten Billingsbach, Wiesenbach und Gammesfeld verfügen ebenfalls über Sportanlagen und Vereinsheime.

In Billingsbach, Gammesfeld, Herrentierbach und Wiesenbach steht jeweils eine Mehrzweckhalle für sportliche und kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung.

Der örtlichen Jugend stehen im Hauptort Blaufelden und in den Teilorten verschiedene Jugendtreffs zur Verfügung. Im Hauptort Blaufelden ist für die Jugendarbeit eine Sozialpädagogin im Jugendzentrum angestellt.

Sportplatz Blaufelden
Vereinsheim Gammesfeld
Vereinsheim Gammesfeld

Während den Sommerferien findet ein Ferienprogramm statt. Örtliche Vereine, Organisationen und Gruppierungen bieten allen Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm an. Die Programmübersicht wird im Mitteilungsblatt rechtzeitig zur Anmeldung veröffentlicht.

Zahlreiche Feste und Veranstaltungen werden in Blaufelden im Laufe des Jahres von der Gemeinde und den örtlichen Vereinen veranstaltet. Besonders bekannt ist das größte Fest in der Gemeinde, das Hohenloher Volksfest, das immer über die Pfingstfeiertage abgehalten wird. Eine Messe für Energie und Umwelt und ein großer Krämermarkt gehören ebenso zum Fest wie ein Vergnügungspark. Alle fünf Jahre finden ein Heimattag und zwei Festumzüge statt.

Auf dem Wochenmarkt werden jeden Samstag von 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr regionale Produkte zum Verkauf angeboten. Wasserfreunde können das Hallenbad in Blaufelden oder das Freibad in Wiesenbach aufsuchen. An "Erholungszentren" gibt es die Landschaftsschutzgebiete im Rötelbach-, Blaubach- und Roggelshäuserbachtal mit vielen markierten Wanderwegen. Möglichkeiten zum Rasten gibt es beispielweise an der schön gelegenen Hütte des Schwäbischen Albvereins in Blaubach. Das umfangreiche Wegenetz bietet Radfahrern schöne Strecken abseits verkehrsreicher Straßen.

Spielplatz Ortsmitte
Spielplatz Ortsmitte
Albvereinshütte Blaubach

Angelsportfreunde können am "Billingsbacher See" und am Gammesfelder "Stöckichsee" ihr Glück versuchen.

Urlauber sind gern gesehene Gäste. Neben Ferien auf dem Bauernhof und Heuhotel gibt es sehr gute und schöne Gasthöfe mit gut geführter Küche, die einen erholsamen Urlaub im Hohenloher Land gewährleisten.

Die Gemeinde bietet - über das ganze Jahr verteilt - kulturelle Veranstaltungen an. Hierzu gehören Konzerte (z.B. das Weihnachtskonzert), der Taubenmarkt in Wiesenbach im Januar, das Kulturelle Osterallerlei im März, der Kunst-Handwerker-Markt im Juli und der Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende.

Weitere Informationen

Hohenlohe + Schwäbisch Hall

Auf dem Tourismus- und Freizeitportal für den Landkreis Schwäbisch Hall finden Sie touristische Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungstipps in unmittelbarer Nähe.
Weiter zur Homepage Hohenlohe + Schwäbisch Hall

Kulturland BW

Auf den Seiten des Kulturland Baden-Württemberg finden Sie touristische Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe.

Weiter zur Homepage Kulturland Baden-Württemberg