Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blaufelden
eine Gemeinde mittendrin
Zur Startseite der BDS

Volltextsuche

Billingsbach

Geschichte Billingsbach

Bis 1875 war der Sitz des Schultheißen in Raboldshausen, erst anschließend wechselte er nach Billingsbach. Durch die Gemeindereform im Jahre 1972 wurde die ehemals selbständige Gemeinde Teilort von Blaufelden. Das ehemalige Zeichen der Herren von Hertenstein, der silberne Einhornrumpf im roten Schild, ist im Billingsbacher Wappen dargestellt.

Kirche in Billingsbach
Kirche in Billingsbach
Kirche in Billingsbach
Kirche in Billingsbach

Weitere Informationen

Landesarchiv BW

Die Archivverwaltung macht die schriftlichen Zeugnisse zur Geschichte des Landes und seiner Bewohner zugänglich. Weiter zur Homepage

Bürgermeisteramt

Hindenburgplatz 4
74572 Blaufelden
07953 884-0
07953 884-44
E-Mail schreiben