Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blaufelden
eine Gemeinde mittendrin
Zur Startseite der BDS

Volltextsuche

Blaufelden Aktuell

Messe für Energie und Umwelt an Pfingsten - Aussteller melden sich bis 31. März

Am 4. und 5. Juni findet im Rahmen des Hohenloher Volksfestes an Pfingsten in Blaufelden auch dieses Jahr wieder die Messe für Energie und Umwelt statt. Interessierte Aussteller können sich bis zum 31. März anmelden.

Die Blaufelder Messe für Energie und Umwelt findet seit 1996 im jährlichen Rhythmus statt. Die heuer zum 22. Mal von der Gemeindeverwaltung organisierte Verkaufsausstellung für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen aller Art ist für umweltorientierte Unternehmen eine günstige Gelegenheit, ihre Bedeutung und Leistungsfähigkeit aufzuzeigen sowie durch Produktpräsentation auf sich aufmerksam zu machen. Mit rund 80 Ausstellern ist die Blaufelder Messe eine der größten dieser Art in der Region.

Die Messe für Energie und Umwelt ist für die Besucher geöffnet am Pfingstsonntag, 4. Juni, und am Pfingstmontag, 5. Juni, jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr.
Eintritt wird nicht erhoben.
Anmeldeunterlagen können bei Hauptamtsleiter Rainer Brenner,

Telefon 07953/884-20,

E-Mail Rainer.Brenner@Blaufelden.de,

oder schriftlich beim Bürgermeisteramt Blaufelden,

Hindenburgplatz 4, 74572 Blaufelden,

Telefax 07953/884-44, angefordert werden.

Das Standgeld beträgt für beide Tage – unabhängig von der Größe und Lage des Standes – pauschal 35 Euro pro Stand.