Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blaufelden
eine Gemeinde mittendrin
Zur Startseite der BDS

Volltextsuche

Gewerbestandort

Unternehmen und Kleinbetriebe

International exportierende Unternehmen haben sich in Blaufelden ebenso niedergelassen wie andere namhafte mittelständische Unternehmen und Kleinbetriebe: Vom Architekten bis zum Finanzdienstleister, vom Maschinen- und Anlagenbau bis zum Optiker, um nur einige zu erwähnen. Kurz: In Blaufelden bekommt man alles, was man für das tägliche Leben braucht.

Kleinere Gewerbegebiete wurden in den nahe gelegenen Teilorten Billingsbach und Wiesenbach erschlossen. In allen Gewerbegebieten sind Flächen für neue Betriebe vorhanden.

Blick auf das Gewerbegebiet in Blaufelden

In Blaufelden stehen für ansiedlungswillige Betriebe im Gewerbegebiet West große Flächen preisgünstig zur Verfügung. Für kleinere Betriebe wurde das Gewerbegebiet "Süd-Ost" in Blaufelden 2016 erschlossen

In der Gemeinde Blaufelden gibt es etwa 2.300 Arbeitsplätze. Die Anzahl der Einpendler liegt über der der Auspendler. In der gesamten Gemeinde spielt die Landwirtschaft eine bedeutende Rolle. Es dominieren der Ackerbau, die Ferkelproduktion und die Schweinemast. Aber auch die Rinder- und Putenhaltung ist von Bedeutung. Etwa 140 landwirtschaftliche Betriebe gibt es derzeit noch.

Der Strukturwandel in der Landwirtschaft führt jedoch dazu, dass die Zahl der Betriebe jährlich zurückgeht. Weitere Informationen sowie ein Branchenverzeichnis rund um Industrie und Gewerbe in Blaufelden sind im Rathaus erhältlich.

Weitere Informationen

Bund der Selbständigen

Der BDS Blaufelden - ist ein Zusammenschluss Selbständiger aus allen Dienstleistungsgruppen, des Handels, dem Handwerk sowie der Gastronomie der in der Gemeinde Blaufelden ansässigen Betriebe.

Weiter zur Homepage