Blaufelden (Druckversion)

Sieben-Steinbrüche-Radtour

Gesamtstrecke: ca. 29 km

  • davon ca. 3 km Schotterweg
  • Start und Ziel: Gammesfeld Raiffeisenbank

Karte zum Herunterladen für GPS-Geräte
Karte zum Herunterladen für Google-Earth

Richtung Metzholz, nach dem Ort erste Kreuzung rechts bis an den Steinbruch Gammesfeld; vor dem Steinbruch Schotterweg links und am Steinbruch entlang bis links Waldweg mit Wegweiser kommt; durch das Buchholz entlang Gemarkungsgrenze bis Metzholz; dort rechts Richtung Bettenfeld; am Steinbruch Bettenfeld der SHF vorbei, nach dem Bürogebäude links bis Ortsschild Bettenfeld, hier wieder links nach Reusch; in Reusch links nach Standorf; weiter Richtung Gemmhagen, zweite Abzweigung nach links, in der Talsohle nach Hecke rechts; hier linker Hand in der Wiese kleiner ehemaliger Bauernsteinbruch Rahn; ca. 100 m weiter links der etwas größere Hintere Steinbruch Rohrbrunnen; ca. 200 m weiter und ca. 100 m links vom Weg der Vordere Steinbruch Rohrbrunnen.

Steinbruch Wiesenbach
Steinbruch Gammesfeld

Weiter bis zur Landstraße Gammesfeld - Gemmhagen, rechts Richtung Gemmhagen ca. 500 m bis Rastplatz; hier links durch das Reutholz an Kleinbärenweiler vorbei nach Großbärenweiler; an der Hauptstraße erst rechts, dann links Richtung Speckheim; immer geradeaus am ehem. Steinbruch der Fa. Heilmann entlang, links am Sportplatz vorbei über die Kreisstraße zum Hegerholz.

An der Waldecke Hegerholz rechts, am Riegholz entlang bis zur Kreisstraße; hier Richtung Wiesenbach bis zum Waldende auf der rechten Seite; Steinbruch Wiesenbach der Fa. Steinbrenner; weiter nach Wiesenbach und links ab bis zur Lötholzhalle; weiter Richtung Brettheim, am Ortsende links ins Probstholz; im Wald rechts; am Waldende links, zweite Kreuzung rechts nach Ehringshausen; dort links, durch den Ort, über die Kreisstraße weiter nach Heufelwinden; rechts nach Gammesfeld am Wasserschloß vorbei zum Startpunkt.

Die Radwanderkarte mit Erläuterungen haben wir im PDF-Format zur Verfügung gestellt.

Die Strecke ist mit dem Blaufelder Wappen gekennzeichnet. Sie ist kombinierbar mit der 7-Dörfer und der 7-Bäche-Radtour.Der Sämann weist Ihnen mit seinem Arm den Weg.

Herausgeber: Gemeinde Blaufelden Mai 2008
Projektgruppe Entwicklungsplanung Tourismus

http://www.blaufelden.de/index.php?id=169