Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Blaufelden
die Gemeinde mittendrin
Zur Startseite der BDS

Volltextsuche

Sieben-Bäche-Radtour

Die Sieben-Bäche-Radtour im Westen von Blaufelden

Blaufelden Richtung Westen

  • Gesamtstrecke: ca. 30 km davon ca. 1 km Schotterweg
  • Kurze Strecke 18 km*

Karte zum Herunterladen für GPS-Geräte
Karte zum Herunterladen für Google-Earth

Start und Ziel: Blaufelden neue Ortsmitte - Schulstraße vorbei an Fa. Hofmann Richtung Wertstoffhof - an der Schutzhütte weiter entlang des Blaubachs bis zur Brücke - rechts ab nach Sigisweiler - Ortsmitte links Richtung Oberloh - in der Senke Blaubachursprung [1] ca. 100 m rechts.

Weiter Richtung Oberloh - links abbiegen - nach 100 m nochmals links - danach rechts zur Bahnbrücke - Überquerung B290 und weiter nach Erpfersweiler - in der Ortsmitte rechts abbiegen.

*Abkürzung: hier dem Radweg Nr 3 Hohenlohe Tour geradeaus folgen nach Lentersweiler und zum Billingsbacher See

Entlang Osterbach Richtung Herrentierbach bis zum Tierbach [2] - Überquerung K 2530 bis zum Kellerholz [3] - dem Radweg 6 Hohenloher Residenzenweg folgen bis Herrentierbach (hier schöner Bolz- und Rastplatz [4] hinter der Kirche) - weiter auf Radweg 6 bis Wittmersklingen (auf der Strecke herrlicher Blick auf Bartenstein [5]).

Wittmersklingen nach Alkertshausen - weiter Richtung Simprechtshausen - ca. 130 m nach Ortsmitte oberhalb Trafostation links abbiegen (Richtung Simmetshausen). Alkertshausen ist der westlichste Punkt der Gemeinde Blaufelden und gleichzeitig Kreisgrenze des Landkreises Schwäbisch Hall.

Rastmöglichkeit am kleinen See welcher vom Roggelshauser Bach [6] gespeist wird. In Simmetshausen rechts ab nach Geroldshausen - kurz vor Geroldshausen links - auf der nächsten Anhöhe rechts und gleich wieder links - weiter zum Grillplatz Mittelbach [7].

Ortsmitte Mittelbach scharf rechts ab zum Mittelbacher See [8] - am See vorbei und direkt nach dem See links entlang Mittelbach nach Billingsbach. Abstecher zur Ruine Hertenstein [9] möglich. In Billingsbach kreuzen wir den Jakobsweg Rothenburg- Santiago di Compostella. Entlang dem Billingsbach bis zum Bade- und Grillplatz Billingsbacher See [10].

Vor dem See rechts Richtung Raboldshausen - auf der Höhe erst links - dann rechts (ehemalige Eisweiher der Raboldshauser Brauerei) - Überquerung Weilersbach [11] kurz vor Raboldshausen.. Raboldshausen am Spiel- und Bolzplatz [12] vorbei Richtung Seeholz - am Seeholz rechts über das Industriegebiet West zurück nach Blaufelden.

Die Radwanderkarte mit Erläuterungen haben wir im PDF-Format zur Verfügung gestellt. Der Wegverlauf ist durch das Blaufeldener Wappen gekennzeichnet.

Herausgeber: Gemeinde Blaufelden Mai 2006
Projektgruppe Entwicklungsplanung Tourismus

Weitere Informationen

Ortsplan

Schnell orientiert mit dem Ortsplan von Blaufelden.
Weiter zum Ortsplan